Train the Trainer-Grundkurs

Wie Sie Trainings erfolgreich durchführen


Experte Ingo Krawiec

 

Erfolgreiche Trainings sind nachhaltig, lebendig und kurzweilig.Ingo Krawiec

 

Sie erlernen in diesem Seminar das grundlegende Rüst- und Handwerkszeug, um Trainings und Seminare effektiv und erfolgreich durchzuführen.
Unser Train the Trainer-Grundkurs ist ein Intensivseminar, in dem die wichtigsten didaktischen und pädagogischen Kenntnisse für die Trainertätigkeit kompakt vermittelt werden. Sie lernen durch viele Methoden und Tipps, wie Sie Ihr Training weiter professionalisieren können und dadurch Sicherheit bekommen.
Das Seminar gibt Ihnen eine klare Struktur und einen roten Faden, um Trainings zu planen und durchzuführen. Diesen Klassiker führen wir seit 2002 durch.

 


QualitätssiegelUnsere TTT-Seminare und unsere gesamte Trainerausbildung sind zertifiziert nach den Qualitätsrichtlinien des DVWO e.V. und tragen das DVWO-Qualitätssiegel.

 

 

 

 

 

 

 

Zielgruppe

Dieser Kurs ist sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene Trainer, die ihre Trainingsqualität verbessern wollen, geeignet. Es nehmen Fach-, Produkt- und IT-Trainer an unseren Trainings teil.

 

Trainingsziele

  • Mehr Sicherheit und Struktur, um wirkungsvolle Trainings vorzubereiten und durchzuführen
  • Didaktik und Methodik verbessern
  • Visualisierung optimal einsetzen
  • Trainings lebendig und nachhaltig durchführen
  • Neue Trainingsmethoden kennenlernen
  • Eigenes Trainingsverhalten verbessern
  • Souveräner mit Störungen umgehen

 

Trainingsinhalte

Zielorientierte Seminar-PLANUNG

  • Wie plane und gestalte ich ein Seminar?
  • Was muss bei der Vorbereitung beachtet werden?
  • Welches sind die Schlüssel-Elemente für ein erfolgreiches und nachhaltiges Seminar?
  • Wie behalte ich einen roten Faden (Seminar-Drehbuch)?

 

Lebendiger METHODEN-Einsatz

  • Was ist beim Einsatz von Trainingsmethoden zu beachten?
  • Wie gestalte ich die Anfangs- und Schlusssituation im Seminar?
  • Was mache ich beim 14.00 Uhr-Loch?
  • Wie gestalte ich die Didaktik im Seminar professionell?
  • Wie vermittle ich den Stoff gehirn-gerecht?
  • Wie kommen Inhalte ins Langzeitgedächtnis?
  • Wie sichere ich den Lerntransfer?

 

Aktivierender MEDIEN-Einsatz

  • Wie gehe ich kreativ mit den Medien (Flipchart, Pinnwand, Beamer) um?
  • Wie kann ich eine Medienergänzung vornehmen?

 

Meine WIRKUNG als Trainer

  • Wie kann ich meine persönliche Rhetorik verbessern?
  • Wie nutze ich meine Körpersprache?
  • Wie erreiche ich eine hohe Verständlichkeit für die Teilnehmer?
  • Wie wirke ich auf andere?

 

Seminar-STEUERUNG

  • Wie steuere ich den Gruppenprozess?
  • Wie motiviere ich die Teilnehmer und schaffe eine positive Lernatmosphäre?
  • Wie handhabe ich Seitengespräche?
  • Wie gehe ich mit Störungen und schwierigen Teilnehmern um?

 

Fachartikel zum Thema... »
Fachartikel: Was ist Train the Trainer?

Tipps für Trainer... »

 

Trainer

Ingo Krawiec ist Profitrainer und Buchautor. Seit 1992 hat er bereits über 730 Train the Trainer-Seminare durchgeführt. Seit mehr als 25 Jahren hat er Erfahrung mit der Qualifizierung von Trainern. Er gilt als einer der Experten in Deutschland für Trainerausbildungen für Fach- und Produkttrainer, technische Trainer und IT-Trainer.

Ingo Krawiec-Portrait

 

 

 

 

 

 

Was sind die Vorteile unserer Seminare?

Praxisnähe: Durch die Spezialisierung auf Fach-, Produkt- und IT-Trainern werden nur Methoden eingesetzt, die in der Praxis benötigt werden.

Profitrainer: Ingo Krawiec hat seit 1993 über 730 Train the Trainer-Seminare durchgeführt und ist durch Bücher und Veröffentlichungen zu dem Thema bekannt.

Spezialisierung: Viele Institute oder Trainer bieten Trainerausbildungen nebenbei an. Wir sind zu 100 % auf das Thema spezialisiert.

DVWO-Qualitätssiegel: Unsere gesamte Trainerausbildung ist zertifiziert nach DVWO und trägt das DVWO-Qualitätssiegel.

Viele Übungsmöglichkeiten und konstruktives Feedback: Unsere Ausbildung lebt aktives und lebendiges Lernen in den einzelnen Modulen vor.

Top-Seminarort: Unser Seminarhotel bietet exzellente Seminarräume. Tagen Sie dort, wo andere Urlaub machen.

 

Live-Foto-Protokoll: Neben einer fundierten gedruckten Seminarunterlage stellen wir den Teilnehmern ein Fotoprotokoll aller Charts des Seminars zur Verfügung.
Zertifikat: Am Seminarende erhält jeder Teilnehmer ein personifiziertes Zertifikat mit DVWO-Qualitätssiegel. Das Zertifikat wurde von Qualitäts-Auditoren anerkannt.
Teilnehmerzahl: Die Gruppengröße ist auf 10 Teilnehmer begrenzt, was die optimale Aufnahme der Lerninhalte garantiert.
Hohe Umsetzung in die Praxis: Durch viele Übungen im Training und auch Wiederholungen wird eine hohe Umsetzung in die Praxis erreicht.
Doppeldecker-Lernen: Alle didaktischen Hilfen und Tipps werden vom Trainer im Seminar vorgelebt.
Freie Hotelwahl: Da die Tagungskosten in der Teilnahmegebühr inkludiert sind, kann das Hotel in Speyer frei gewählt werden, wenn nötig.
Erste Erfolge im Training: Bereits im Grundkurs erlangen die Teilnehmer mehr Sicherheit beim Trainieren und erste positive Verhaltensänderungen.
SD-Karte für jeden Teilnehmer: Jeder Teilnehmer bekommt eine persönliche SD-Karte mit den durchgeführten Videoaufnahmen

 

 

Mehr als 700 Unternehmen, deren Mitarbeiter an unseren Train the Trainer-Seminaren teilnahmen.

Referenzen... »

 

Referenzen Offene Train the Trainer-Seminare

 

 

Teilnehmerstimmen

  • „Gerade das bunt gemischtes Team von unterschiedlichen Firmen und Branchen machten die drei Tage sehr lehrreich, spannend und wertvoll. Zudem waren die drei Tage umhüllt mit sehr viel Spaß!
    Es ist eine klasse Leistung des Trainers diese Atmosphäre schaffen zu können.
    Das Seminar war praxisnah, effizient und sehr motivierend gestaltet.
    Hier hat sich die langjährige Erfahrung und die Spezialisierung auf TTT- Seminare deutlich gezeigt und hat mich voll überzeugt. Herr Krawiec hat die Begabung sehr schnell ein Vertrauensverhältnis aufzubauen und eine lockere Atmosphäre für ein entspanntes Lernen zu schaffen."
    Freddy Welch, Welch Projektentwicklungs GmbH, St. Leon- Rot
  • „Ich möchte mich noch einmal recht herzlich bei Ihnen für das sehr gut durchstrukturierte Seminar „Train the Trainer-Grundkurs“ bedanken. Es war keine Sekunde langweilig und ich habe sehr viele Anregungen und neue Methoden für meine Tätigkeit als Trainerin mitgenommen. 
    Auch die Location ist ausgesprochen stilvoll und zentral gelegen. Die gesamte Verpflegung ist reichhaltig und sehr schmackhaft.“
    Tanja Franz, Ernährungstrainerin, Freigericht
  • „Ich habe schon viele Seminare und Trainings besucht und muss sagen, keines war so ausgewogen gestaltet und mit so vielen praxistauglichen Elementen angereichert...“
    Ulrike Braun, EXIST Institut GmbH, Bad Wimpfen
  • „Das Seminar war geprägt durch 3 spannende und sehr lehrreiche Tage. Ingo Krawiec ist ein Trainer mit besonderen Fähigkeiten und einem breiten Erfahrungsschatz. Vor allem die kleine Gruppengröße lässt Spielraum für jede Menge praktische Übungen der Teilnehmer.
    Sehr wertvoll sind auch der Einsatz einer Videokamera und die sofortige Reflektion der eigenen Präsentation und des eigenen Erscheinungsbildes, ergänzt durch das ständige, qualifizierte Feedback des Trainers. Ein Seminar zum Weiterempfehlen.“
    Egon Wellems, Managementberater, Fachtrainer und Auditor, Altstrimmig
  • „Zuerst einmal ganz herzlichen Dank für eine tolle Organisation. Es war rund von der Anreise, die Auswahl des Hotels inkl. Verpflegung und auch der Kursraum. Herr Krawiec hat mich und die anderen Kursteilnehmer sofort mitgenommen und es war über die 3 Tage ein sehr tolle Atmosphäre. Es war nie die Situation, dass man gedacht hat jetzt wäre eine Pause dringend notwendig. Es wurde super Tipps gegeben und die Interaktionen waren auch super. Und somit mein Fazit: Es war ein Kurs, den ich immer wieder machen würde und ich werde ihn auf jeden Fall im Kollegenkreis empfehlen. “
    Susanne Selzer, Fachtrainerin, Grenzach-Wyhlen

„Der Train the Trainer Grundkurs war sehr konstruktiv und - was mir sehr gut gefallen hat - sehr individuell ausgerichtet. Besonders angenehm war es, dass die einzelnen Schwächen sehr rücksichtsvoll behandelt wurden. Durch die vielen Praxisbeispiele war das Seminar geeignet, es im Beruf unmittelbar umsetzten zu können. Auch die Dauer von drei Tagen wurde als positiv empfunden, weil dadurch der Druck der Masse des Lehrstoffes nicht sprürbar war. Somit konnte ich nicht nur für den beruflichen Alltag viel mitnehmen, sondern es sogar im Privatbereich nutzen. “

Brigitte Lenz , Clinical Operations Quality & Compliance Manager , Roche Pharma AG, Grenzach-Wyhlen, 07-2018

„Mir hat dieses Seminar viel Spaß gemacht und viele neue Erkenntnisse gebracht.
Zu einem guten Seminar gehören immer ein guter Trainer und eine Gruppe, die motiviert ist. Auch das Umfeld spielt eine entscheidende Rolle. Alles war vorhanden.

Die Gruppe, deren Personen aus den verschiedensten Bereichen kamen, hat wunderbar zusammengepasst.
Dies ist aber zu einem großen Anteil unserem Trainer Ingo Krawiec zu verdanken, der durch seine Art auf Menschen einzugehen, und mit seiner Fachkompetenz die Gruppe in diesen 3 Tagen durch die Themen geführt hat.  

Ich habe viel aus diesem Lehrgang mitgenommen und freue mich auf die nächsten Ausbaustufen, an denen ich teilnehmen werde.“

Bernd Rohn, Produkt- und Verkaufstraining , Miele & Cie. KG ,Gütersloh, 07-2018

„Ich war von Anfang bis Ende überrascht wie dieses Seminar aufgebaut war. Im Laufe einer Berufskarriere macht man so einige Schulungskurse. Aber dieses war grundlegend anders.
Alleine schon die permanente Einbindung und nicht nur das öde da sitzen und zuhören. Für mich als Ausbilder kamen daher auch neue Ideen zustande, was ich in meinen Trainigskursen ändern und damit verbessern kann.

Gerade die Feedbacks persönlich sowie in Videoform, die man vom Ingo Krawiec bekam waren mehr als Hilfreich. Außer vor dem Spiegel hat man sonst nicht wirklich die Chance sich mal selbst zu reflektieren. Um das jetzt Abzurunden: "War einfach Spitze." :-).“

Sascha Juli, Ausbilder, LFS-Luftfrachtsicherheits-Service, Groß Gerau, 07-2018

„Im Seminar Train-The-Trainer Grundkurs habe ich, neben grundlegender Theorie und Praxis, einiges über mich und meine Wirkung auf andere gelernt.
Das Seminar war sehr gut aufgebaut.
Es gab neben den theoretischen Teilen auch Gruppenarbeiten und einzelne, kleine Übungsvorträge der Teilnehmer.
Besonders gut hat es mir gefallen, das man direktes Feedback nicht nur vom Trainer bekommt, sondern die anderen Teilnehmer mit einbezogen wurden.
Das die Übungsvorträge aufgezeichnet wurden hat mich im ersten Moment sehr gestört, aber im nachhinein bin ich von dieser Methode begeistert.
In Verbindung mit den Anmerkungen der anderen Teilnehmer und des Trainers kann man an den Aufnahmen seine Vorträge wie ein Außenstehender sehen bzw hören.
"... Also so sehen und erleben mich die Teilnehmer meiner Schulungen !.... "
Durch diese verschiedenen Sichtweisen wurde das Seminar für mich hinsichtlich der eigenen Wirkung auf andere sehr interessant.
Ebenso wertvoll waren für mich die vielen praxisnahen Tipps des Trainers.
Der Trainer, Herr Krawiec, hat die Lerninhalte sehr gut vermittelt.
Man merkt ihm an, das er auf dem Gebiet sehr viel Erfahrung hat.
Motivation und Spaß waren in dem Seminar durchgehend vorhanden.
Ich freue mich schon auf das aufbauende Seminar. “

Harald N., IT-Trainer, München, 05-2018

„Durch eine bunt gemischte Tuppe, die sich von Beginn an gut verstanden hat und einen sehr guten und motivierten Trainer, sind die drei Tage wie im Flug vorbei gegangen, ohne dass einer von uns das Handout während des Unterrichts benötigte.
Das Seminar war sehr gut strukturiert und hat mir vor Augen geführt, dass sehr viele meiner Trainings und Seminare, die ich bislang besuchte, nicht von solch gut ausgebildeten Trainern durchgeführt wurden. Das Gelernte werde ich in meinen eigenen Seminaren umsetzen und bin überzeugt, dass diese so zu einer weitaus höheren Effizienz führen.
Herr Krawiec versteht es den Unterschied zwischen"Ich mache 140 Folien und komme durch den Tag" oder "ich habe ein Thema, erarbeite daraus einen Plan mit verschiedene Methoden" spielerischdarzustellen. Das nächste Training ist gebucht und mindestens 4 Leute aus dem Kurs werden sich dann wiedersehen.“

Josef Faßbender, Sachverständiger, Frankfurt am Main, 03-2018

„Der Grundkurs des Train the Trainer-Seminars hat meine Erwartungen noch übertroffen. Die gezielten Tipps konnte ich schnell umsetzen und für meine Trainings nutzen. Ich möchte meine didaktischen Fähigkeiten weiterhin stetig ausbauen, weshalb ich mich bereits auf die beiden Aufbaukurse freue.“

Christoph Schmickler, Trainer der Glasfaserschule, Leinfelden-Echterdingen, 02-2018

„Die Seminarinhalte wurden praxisnah vermittelt. Alle Übungen, vor allem die Vorab- Checklisten und Seminar- Agenda konnte ich direkt gleich in der Praxis erfolgreich anwenden. Die Rhetorik- Übungen mit anschließender Videoanalyse brachte mich nicht nur im beruflichen, sondern auch im privaten Umfeld ein Stückchen weiter. Ein rundum schönes und produktives Seminar, was ich nur weiterempfehlen kann. Ich werde sicher wiederkommen und die Aufbaukurse besuchen.“

Christian Summ, Oberndorf a.N., 01-2018

„Das Seminar war ein äußerst interessanter Einblick und Einstieg in professionelle Trainings. Es wurde sehr viel Input vermittelt, jetzt gilt es das Gelernte anzuwenden. Angefangen mit der Trainingsplanung und einem guten Einstieg in Seminare über die passenden Methoden- und Medienwechsel bis hin zur Rhetorik waren alle Seminarinhalte ansprechend und informativ gestaltet. Die drei Tage sind wie im Flug vergangen und machen Lust auf mehr. Eine klare Empfehlung für alle (angehenden) Trainer, die das dazu notwendige Handwerkszeug erlernen möchten.“

Kevin Brodowy, Leinfelden-Echterdingen, 12-2017

"Es war von der ersten Minute an ein inhaltlich volles und lehrreiches Seminar. Durch die Mischung in der Gruppe und die individuellen Ideen des Trainers konnte ich viele Gedanken mitnehmen und bis heute (14 Tage später) schon umsetzen. Das Seminar hat mir sehr geholfen, die ersten Schritte zu gehen und mehr Sicherheit zu erlangen. P.S. Das Seminarhotel ist ausgesprochen klasse. Lieben Dank für die tollen Stunden und ich komm gern für weitere Seminare wieder."

Martin Rettmer, Vertriebsleiter Stadtwerke Munster-Bispingen GmbH, 12-2017

„Ein sehr gutes Seminar in dem sich jeder Trainer für seine Aufgaben wiederfindet. Es wurden Lösungsansätze für viele Themen aufgezeigt und jeder Teilnehmer kann diese, für sich, in eigenen Umfang anwenden. Es ist ein Seminar das durch die Mitarbeit der Teilnehmer lebt. Für mich war es eine Bereicherung und wird eine Verbesserung meiner Trainings mit sich ziehen. Danke für die 3 „lehrreichen“ Tage."
Gregor Götz, Polaris Germany GmbH, Griesheim
, 11-2017

„Der Grundkurs in Speyer hat mir außerordentlich gut gefallen. Herr Krawiec ist ein sehr kompetenter und vor allem erfahrener Trainer. Durch seine Kompetenz und die vielen praktischen Übungen konnte ich sehr viel für meinen beruflichen Alltag mitnehmen. Die Professionalität hat sich bereits während dem Kurs für mich spürbar gesteigert. Deshalb freue ich mich schon sehr, das Gelernte gewinnbringend in unserem Unternehmen bei den nächsten Präsentationen und innerbetrieblichen Kursen anzuwenden.“
Martin Kazmaier, Leinfelden-Echterdingen, 05-2017
´

„Das Grundkursseminar war super! Sehr praxisnah, lebhaft und abwechslungsreich. Die Location ist absolut stimmig (direkt am Dom zu Speyer) und gemütlich. Zu guter Letzt ist der Gastgeber, Ingo Krawiec, super drauf! Ich komme gerne zu den beiden Aufbaukursen :).“
Christian Motzek, Fachtrainer, Nürnberg
, 05-2017

 

 

Teilnehmerbewertung dieses Seminars

Note 1,36 (502 Bewertungen), 98 % Weiterempfehlungsquote

 

Jetzt buchen... »

 

Weiterführende Trainings

Train the Trainer-Aufbaukurs 1

Train the Trainer-Aufbaukurs 2

Methoden- und Supervisionskurs

Gruppenarbeit im Seminarraum in Speyer

 

 

 


 

Jetzt buchen... »

 

Teilnehmer
maximal 10 Personen


Seminardauer
3 Tage


Termine
16. - 18.05.2018, Speyer, ausgebucht
11. - 13.07.2018, Speyer, ausgebucht
22. - 24.08.2018, Speyer, ausgebucht
19. - 21.09.2018, Speyer, Hotel Domhof
07. - 09.11.2018, Speyer, Hotel Domhof
05. - 07.12.2018, Speyer, Hotel Domhof

 

23. - 25.01.2019, Speyer, Hotel Domhof
20. - 22.03.2019, Speyer, Hotel Domhof
05. - 07.06.2019, Speyer, Hotel Domhof
10. - 12.07.2019, Speyer, Hotel Domhof
21. - 23.08.2019, Speyer, Hotel Domhof
18. - 20.09.2019, Speyer, Hotel Domhof
06. - 08.11.2019, Speyer, Hotel Domhof
04. - 06.12.2019, Speyer, Hotel Domhof


Krawiec Consulting

100%ige Praxisorientierung

Profitrainer

Experte für Trainerseminare

Train the Trainer-Seminare seit 1993


Teilnahmegebühr
1190,00 € (zzgl. MwSt.)
1416,10 € (inkl. MwSt.)
inklusive umfassende Arbeitsunterlagen, Fotoprotokoll, Videofeedback auf SD-Karte, Pausengetränke und Mittagessen.


Zertifikatslehrgang
Personifiziertes Zertifikat mit DVWO-Qualitätssiegel


Seminarzeiten
Tag 1: 09:30-17.30 Uhr
Tag 2: 09.00-17.30 Uhr
Tag 3: 09.00-16.00 Uhr


Seminarbeschreibung
Seminarbeschreibung als PDF downloaden... »


Inhouse-Training anfragen...»