Methoden- und Supervisionskurs

Lernen Sie neue Methoden kennen und reflektieren Sie bekannte


Methoden- und Supervisionskurs

 

Trainingsmethoden bilden das Handwerkszeug des Trainers und sollten immer wieder aktualisiert und geübt werden.Ingo Krawiec

 

Unser Train the Trainer-Methodenkurs wendet sich an Teilnehmer/-innen, die Erfahrungen mit Train the Trainer-Seminaren gemacht haben und diese weiter vertiefen möchten.

 

Wenn Sie Ihr Repertoire an Methoden erweitern möchten, ist dieses Seminar das richtige für Sie. Dieses Seminar stellt eine Vielzahl von Seminarmethoden konkret vor und behandelt diese unter den Aspekten Lernziele, Durchführung und Hinweise für die Auswertung. Durch diesen Methodenkurs beleben Sie Ihre Seminare und Trainings und erhöhen deren Lerneffizienz. Der Kurs richtet sich an Fach-, Produkt- und IT-Trainer.


Der Train the Trainer-Methoden- und Supervisionskurs und unsere gesamte Trainerausbildung sind zertifiziert nach den Qualitätsrichtlinien des DVWO e.V. und tragen das DVWO-Qualitätssiegel.

 

 

 

Zielgruppe

Erfahrene Trainer mit Grundlagen-Kenntnissen von Train the Trainer

 

Trainingsziele

  • Trainingsmethoden besser auswählen und einsetzen
  • Erlernen neuer Trainingsmethoden für den Einsatz im Seminar
  • Schwierige Trainingssituationen sicher bewältigen
  • Neue Visualisierungsmethoden kennenlernen und ins eigene Training integrieren

 

Trainingsinhalte

Aktive Trainingsmethoden

  • Warum aktive Trainingsmethoden?
  • Was ist beim Briefing und De-Briefing zu beachten?
  • Welche Methoden kann ich bei Seminarstart und Warm-up verwenden?
  • Welche neuen Energizer können im Training genutzt werden?
  • Wie werden Lern- und Wissensspiele im Training eingesetzt?
  • Welche Möglichkeiten zur Transfersicherung gibt es?
  • Was muss bei Gruppenarbeiten beachtet werden?
  • Wie können Teamübungen genutzt werden?
  • Welche Ideenfindungsmethoden sind sinnvoll?
  • Welche Methoden können bei konfliktreichen Diskussionen helfen?
  • Was leisten Rollenspiele im Training?

Kreative Visualisierungsmethoden

  • Welche neuen Visualisierungsideen gibt es?
  • Welche einfachen Zeichnungen können genutzt werden?

Fallbesprechung von schwierigen Trainingssituationen

  • Wie kann mit schwierigen Trainingssituationen besser umgegangen werden?
  • Was kann ich aus früheren Situationen lernen?
  • Wie sehen andere die schwierige Situation?

 

Übersicht Trainingsmethoden... »

 

Trainer

Ingo Krawiec, Profitrainer und Buchautor

Ingo Krawiec, Profitrainer und Buchautor

 

 

 

 

 

 

Was sind die Vorteile unserer Seminare?

Praxisnähe: Durch die Spezialisierung auf Fach-, Produkt- und IT-Trainern werden nur Methoden eingesetzt, die in der Praxis benötigt werden.

Profitrainer: Ingo Krawiec hat seit 1993 über 730 Train the Trainer-Seminare durchgeführt und ist durch Bücher und Veröffentlichungen zu dem Thema bekannt.

Spezialisierung: Viele Institute oder Trainer bieten Trainerausbildungen nebenbei an. Wir sind zu 100 % auf das Thema spezialisiert.

DVWO-Qualitätssiegel: Unsere gesamte Trainerausbildung ist zertifiziert nach DVWO und trägt das DVWO-Qualitätssiegel.

Viele Übungsmöglichkeiten und konstruktives Feedback: Unsere Ausbildung lebt aktives und lebendiges Lernen in den einzelnen Modulen vor.

Top-Seminarort: Unser Seminarhotel bietet exzellente Seminarräume. Tagen Sie dort, wo andere Urlaub machen.

 

Teilnehmerstimmen

  • „Die Seminare sind meines Erachtens für Trainer aller Art empfehlenswert.“
    Tobias Kopf, Fachtrainer, Herrenknecht AG
  • „Seminar und Trainer sehr gut.“
    Stefan Müller; Schulungsleiter, Liebherr-Hausgeräte GmbH

 

 

 

Mehr als 700 Unternehmen, deren Mitarbeiter an unseren Train the Trainer-Seminaren teilnahmen.

Referenzen... »

 

Jetzt buchen... »

 

 

 

 

 

 

Jetzt buchen... »

 

Teilnehmer
maximal 10 Personen


Seminardauer
3 Tage


Termin
10. - 12.10.2018, Speyer, Hotel Domhof


Krawiec Consulting:

100%ige Praxisorientierung

Profitrainer

Spezialist für Trainerseminare

Train the Trainer-Seminare seit 1993


Teilnahmegebühr
1190,00 € (zzgl. MwSt.)
1416,10 € (inkl. MwSt.)
inklusive umfassende Arbeitsunterlagen, Fotoprotokoll, Pausengetränke und Mittagessen.


Zertifikatslehrgang
Personifiziertes Zertifikat mit DVWO-Qualitätssiegel


Seminarzeiten
Tag 1: 09:30-17.30 Uhr
Tag 2: 09.00-17.30 Uhr
Tag 3: 09.00-16.00 Uhr


Seminarbeschreibung
Seminarbeschreibung als PDF downloaden... »


Inhouse-Training anfragen...»