Frage-Antwort-Spiele

Seminarmethode zur Wiederholung - Jetzt kann man sehen, was die Teilnehmer gelernt haben


Frage-Antwort-SpieleZiele:

Kerngedanken des Trainings zusammenfassen
Wichtige Aussagen wiederholen
Spielerische Aktivierung

 

Ablauf:

Der Trainer hat einen Satz von Fragekarten zu den Inhalten des Trainings, die von den Teilnehmern beantwortet werden sollen. Es gibt mehrere Möglichkeiten mit den Fragekarten zu arbeiten:

Jeder Teilnehmer bekommt eine Anzahl von Fragekarten, die er beantworten muss.

Jeder Teilnehmer kann sich eine gewisse Zahl von Fragekarten ziehen.

Der Trainer liest die Frage vor und ein Freiwilliger beantwortet diese.

Über Flaschendrehen wird festgelegt, wer als nächster die Frage beantwortet.

Es werden zwei oder drei Gruppen gebildet, die die gleiche Zahl von Fragekarten ziehen müssen. Die Gruppe, die die meisten Fragen beantwortet, wird Sieger.

 

Einsatzmöglichkeiten:

In jedem Training zur inhaltlichen Wiederholung geeignet.

 

Kommentar, Tipp:

Fragekarten (A 6-Format) laminieren, um diese mehrfach zu verwenden.

 

Varianten:

Es ist auch möglich, dass die Teilnehmer die Fragen selbst erarbeiten.

 

Dauer:

Ca. 10-30 Minuten je nach Anzahl der Fragekarten

 

Herkunft:

Unbekannt, Trainertradition

 

Autor: Ingo Krawiec, Krawiec Consulting

 

Übersicht Seminarmethoden... »

 

Weitere Seminarmethoden für die Wiederholung von Wissen:

Kreuzworträtsel - Schnell, effektiv, macht Spaß

Lernposter - Kreative, visuelle Wiederholung

Domino – Paare finden

Die wichtigsten Tipps und Tricks - Wiederholung durch Gruppenarbeit

Frage-Antwort-Spiele - Jetzt kann man sehen, was die Teilnehmer gelernt haben