Steckbrief

Seminarmethode zum Kennenlernen und Kontakt herstellen - Vorstellung mit Plakat


Persönlicher SteckbriefZiele:

Kennenlernen
Kontakte in der Gruppe aufbauen
Trainer erhält Informationen über die Teilnehmer

 

Ablauf:

Die Teilnehmer erstellen ein Flipchart-Papier mit den wichtigsten Informationen über ihre Person (Name, Tätigkeit, Hintergrund, Hobbys, Privates, usw.). Die Teilnehmer erhalten Filzstifte und das Papier. Sie versehen es mit Ihrem Namen und erstellen einen Steckbrief. Anschließend  stellen sich  die Teilnehmer nacheinander vor. Die Plakate werden im Seminarraum verteilt.

 

Einsatzmöglichkeiten:

Empfiehlt sich vor allem bei mehrtägigen Trainings und Trainings, die Selbstausdruck und Präsentationsverhalten fördern sollen.

 

Kommentar, Tipp:

Ist ein herausfordernder Einstieg für die Teilnehmer.

 

Varianten:

Auf das Flipchart kann auch ein Foto des jeweiligen Teilnehmers aufgeklebt werden, so erinnern diese an die Steckbriefe aus dem Wilden Westen.
Statt eines Fotos können die Teilnehmer auch versuchen, sich selbst zu zeichnen oder der Trainer kann die Anweisung geben, bei dem Steckbrief möglichst viele bildhafte Darstellungen zu nutzen, um die Kreativität der Teilnehmer zu fördern.
Auch können die Teilnehmer in Partnerarbeit gegenseitig durch Ausfragen die Steckbriefe erstellen und diese dann präsentieren.

 

Dauer:

Ca. 45-60 Minuten je nach Gruppengröße und Teilnehmerart.

 

Herkunft:

Unbekannt, Trainertradition, auch in: Sozial kompetent trainieren, Ingo Krawiec, S. 175

 

Autor: Ingo Krawiec, Krawiec Consulting

 

Übersicht Seminarmethoden... »

 

Weitere Seminarmethoden zum Kennenlernen und Kontakt herstellen:

Steckbrief - Vorstellung mit Plakat

Klassische Vorstellungsrunde - Der Klassiker in jedem Fachtraining

Namenskette - Übung zum Merken der Teilnehmer

Partnerinterview - Austausch in Paaren und gegenseitiges Vorstellen

Gemeinsamkeiten-Unterschiede - Intensives Kennenlernen in Dreiergruppen

Landkarte - Im Raum aufstellen nach Wohnort

Gedanken und Gefühle - Die Teilnehmer abholen

Jahresringe - Wie lange sind Sie im Unternehmen?

Florenzer Marktplatz -Für Großgruppen geeignet